DSC 2571


019-BMW R NineT Racer

2020-heute (Baujahr 2017)

Das unverwechselbare Grollen des luftgekühlten Boxers und die Retro-Optik der 70er Jahre machen mich schon sehr an. Natürlich genauso wie bei der R9T Urban G/S. Die markant sportliche Optik ist BMW schon super gelungen, wie ich finde. Natürlich orientiert sich das Design mit den gestreckten Proportionen, dem langen Radstand und der markanten Halbschalenverkleidung an den Rennsport längst vergangener Jahre. Dazu im Kontrast der schwarze Boxermotor, dass macht die Racer zu einem echten Hingucker. Technisch auf dem neusten Stand, erfüllt die R nineT Racer alles was man braucht …  aber auch nicht zu viel Schnick-Schnack. Trotz der sportlichen Sitzhaltung ist der Kniewinkel angenehm. Das der Stummellenker nicht für langsame Fahrten gemacht ist, merkt man allerdings sehr schnell. Erst bei Geschwindigkeit und Fahrtwind auf der Brust wird es angenehmer. Aber zum Cruisen habe ich sie ja auch nicht :-) Ich finde besonders gut, dass BMW bei der Racer auf weiteren „Schnick-Schnack“ verzichtet hat. Keine weitere Elektronik mit Menüführung und Display, keine komplizierte Fahrwerkseinstellung, Tempomat oder sonstiges. Einfach „pure“ kommt sie daher …. und vielleicht der letzte, aber bewährte, Luft-/öl-gekühlte Boxermotor von BMW Motorrad ?!?!


Serien-Ausstattung

Stahl-Kraftstofftank, Sport-Sitz, Einschlüsselsystem für Zündung, Tank, Sitz und Lenkung, Seitenstütze mit Startunterbrechung, Handbrems- und Kupplungshebel mehrfach einstellbar, Dauerlichtschaltung und Warnblinkanlage, Multifunktions-Display im Tacho, Steckdose, CAN-Bus mit Single-Wire-System (EWS), Elektronische Wegfahrsperre (EWS).


Sonder-Ausstattung

BMW Motorrad ABS (abschaltbar), ASC (Automatic Stability Control), Kreuzspeichenräder, Krümmer verchromt, Heizgriffe, LED Blinker.


Customizing


  • Lenker Multiclip Sport (ABM)
  • Federbein Typ 642 Competition Nightline (Wilbers)
  • Endschalldämpfer (AC Schnitzer)
  • Aluminium Tank mit sichtbarer Schweißnaht (BMW Motorrad)
  • Aluminium Höcker (BMW Motorrad)
  • Halbschalen Verkleidung schwarz lackiert
  • Vorderradabdeckung schwarz lackiert
  • Zylinderkopfhauben seidenmatt schwarz pulverbeschichtet
  • Luftstutzen Abdeckung schwarz pulverbeschichtet
  • Club S LED Blinker vorne (Rizoma)
  • Startnummerntafeln schwarz pulverbeschichtet (Wunderlich)
  • Abdeckung Schwingenlager Silber (Wunderlich)


In Vorbereitung:

  • Kennzeichenhalter FOX kurz (Rizoma)
  • Club S LED Blinker 3 in 1 mit Rücklicht-Bremslicht-Blinker (Rizoma)



Technische Daten - BMW R NineT Racer (2017)


Motor 

Motorbauart:   Luft-/ölgekühlter Zweizylinder-Viertakt-Boxermotor, 2 Nockenwellen, 4 Ventile pro Zylinder

Hubraum:   1170 ccm

Bohrung / Hub:   101 mm / 73 mm

Nennleistung:   81 kW (110 PS) bei 7.750 U/min

Max. Drehmoment:   116 Nm bei 6.000 U/min

Abgasreinigung:   geregelter 3-Wege-Katalysator, Abgasnorm EU-4


Fahrleistungen / Verbrauch 

Höchstgeschwindigkeit:   über 200 km/h

Verbrauch auf 100 km nach WMTC:   5,3 Liter

Kraftstoffart:   Benzin bleifrei, 95-98 ROZ


Elektrik 

Generator:   Drehstromgenerator 720 W

Batterie:   12V / 14 Ah wartungsfrei


Kraftübertragung

Kupplung:   Einscheiben-Trockenkupplung, hydraulisch betätigt

Getriebe:   klauengeschaltetes 6-Gang-Getriebe mit Schrägverzahnung

Sekundärantrieb:   Kardan


Fahrwerk / Bremsen

Rahmen:   Gitterrohr Stahlrahmen

Gabel:   Telegabel mit 43 mm Standrohrdurchmesser

Schwinge:   Aluminiumguss-Einarmschwinge

Federung hinten:   Wilbers Zentralfederbein Typ 642 Competition Nightline (Federvorspannung, Zugstufe und Druckstufe einstellbar)

Federweg vorne / hinten:   125 mm / 120 mm

Radstand:   1.491 mm

Bremse vorne:   BREMBO Doppelscheibenbremse, Durchmesser 320 mm, 4-Kolben-Festsattel

Bremse hinten:   Einscheibenbremse, Durchmesser 265 mm, Doppel-Kolben Schwimmsattel

ABS:   BMW Motorrad ABS

Räder:   Kreuzspeichenräder

Felge vorne:   3,50 x 17 Zoll

Felge hinten:   5,50 x 17 Zoll

Bereifung vorne:   120/70  ZR 17

Bereifung hinten:   180/55  ZR 17


Maße / Gewichte 

Sitzhöhe:   805 mm

Tankinhalt:   17 Liter, davon ca. 3,5 Liter Reserve

Länge:   2.105 mm

Höhe (bis Oberkante Windschild):   1.310 mm

Breite:   920 mm

Leergewicht fahrfertig, vollgetankt:   220 kg

Zulässiges Gesamtgewicht:   430 kg

Zuladung (bei Serienausstattung):   210 kg

© MOTO-TOURER  2001-2020  All rights reserved